Viaggio

viaggioSonntag, 11.09. 2016 // 11:00 Uhr
Bühne am Fluss / Ufercafé
Umsonst & Draußen

Mit Viaggio hat sich an der Elbe ein schillerndes Quartett zusammengefunden, das in einer urbanen Umgebung den Duft der großen weiten Welt auffängt und daraus eine faszinierende imaginäreFolklore mit Einflüssen aus Chanson, Jazz, Balkantunes und Arabesken entstehen lässt. Der Klang von Viaggio schöpft aus einer lebendigen Unterhaltung zwischen Akkordeon, Klarinette, Bass und Percussion, und auf jeder Position ist dieser außergewöhnliche Vierer mit einem Meister besetzt: Tastenzauberer Arne Gloe, der seit dem Kindesalter auf Akkordeon und Klavier zuhause ist, beherrscht ein breites stilistisches Spektrum bis in den Jazz hinein.