Ihar Kvashevich

IharKvashevichFreitag, 09.09.2016 // 20:00 Uhr
Musikschule Marburg
Eintritt: € 12,-/ ermäßigt € 10,-

Ihar Kvashevich ist einer der besten Akkordeoninterpreten der Welt und in seiner Heimat Weißrussland schon lange ein Star und gilt als Wunderkind auf seinem Instrument. Er spielte unter anderem als Solist bei der Weißrussisch Staatlichen Philharmonie und ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe und das sowohl im Bereich Klassik als auch in der Popularmusik. Ihar ist in vielen Musikgenres zu Hause, von Folklore über Klassik und Pop bis zum Jazz, schafft er es das Akkordeon gekonnt einzusetzen. In seinem Eröffnungskonzert zum diesjährigen Akkordeonfestival hören wir sein klassisches Musikprogramm mit Werken unter anderem von Mozart und Tschaikowski sowie Transkriptionen von Bach.